C-Wurf :: Auch Mama Enya braucht Fürsorge

 

Limbach (A): Der Großteil der Welpen aus dem C-Wurf ist schon bei den neuen Besitzern.

Nun gilt es auch Mama Enya etwas Gutes zukommen zu lassen. In den vergangenen Wochen hat die Fitness gelitten und sowohl die Geburt als auch das "ungesunde" Liegen (wie auch wir im Sofa lümmeln) mit den durstigen Welpen hat die eine oder andere Verspannung hinterlassen.

Bevor es wieder mit vollem Elan in das Training geht, wurde Enya von unserem Chiropraktiker frisch eingerichtet und auch mittels Akupunktur behandelt. Nicht nur uns zwickt es hier und dort, auch unsere 4-Beiner brauchen ihre Fürsorge.

Quick-Links

:: New Stud Dog ::

Zecken_Publikation Johanna Zörer
art_10.1007_s00436-017-5379-0.pdf
Adobe Acrobat Dokument 482.0 KB
Pro-Team