:: WT Karlstift - Der Wettergott hatte ein Herz für Retriever

Karlstift, OÖ/NÖ/CZ: Die Granit-Trophy war wirklich für die Härtesten unter der spärlich sichtbaren Sonne des vergangenen Wochenendes. Aber es hätte laut Vorhersage bedeutend schlimmer sein können.

Der Regenschutz musste nur kurzzeitig seine Qualitäten unter Beweis stellen, ansonsten war es angenehm und sogar teilweise sonnig.


Beretta war von der Anreise offensichtlich noch nicht recht munter, denn bei der ersten Aufgabe in der L-Klasse hatte sie offensichtlich noch nicht die entsprechende Ordnung in den Gehirnwindungen. Also einige Up´s und ein Nuller. Aber offensichtlich Potential nach oben - hoffentlich.

Am Sonntag war der Tag so vielversprechend und Beretta gut ausgeschlafen. Also haben wir die Gunst der Stunde genutzt und einen freigewordenen Startplatz in der M-Klasse erworben. Mutig, da sie mit 22 Monaten der jüngste Teilnehmer war.

Auf Blinds zeigte sie ihre grandiose Line, im Walk-up war sie perfekt und auf simplen Marks zeigte sie mir die To Do´s für die kommenden Monate. Wir hatten eben bis dato eine andere Schwergewichtsbildung.

Aber der positve Abschluss in dieser Klasse hat uns dennoch gefreut!

 

Am Nachmittag ging es mit Donna nach ihrer Babypause richtig zur Sache. Coole Lines, perfekter Walk-up, Punktlandung beim Stop-Pfiff versprachen ware Freude. Johanna konnte den Sack beinahe schon zuknöpfen. Doch abgerechnet wird leider erst am Ende. Und das war diesmal wirklich der letzte Dummy. Bei dieser zweigeteilten Übung pickte sie den ersten Dummy so richtig locker aus dem Lauf. Blind auf das zweite Dummy. Zweimal die Line korrigiert. Ist Donna nun im Gebiet, oder nicht? Schlechte Sicht durch die vielen Bäume erschwerten die rechtzeitige Korrektur. Zu wenig konsequente Suche im Zielgebiet - Abruf und Null.

Schade! Aber mit ein wenig Abstand sieht man den Handling-Fehler und zugleich das noch immer gewaltige Potential von Donna - einer zweifachen Mutter, der man ihr Alter nie und nimmer ankennt.

 

Karlstift wir kommen wieder! Organisation und Veranstaltung waren perfekt, die Richter fordernd und fair und wenn 2015 auch wieder das Wetter passt, liegt es wiederum an uns, dass die Hunde ihre Leistung bestmöglich auf den Punkt bringen.

Quick-Links

:: New Stud Dog ::

Zecken_Publikation Johanna Zörer
art_10.1007_s00436-017-5379-0.pdf
Adobe Acrobat Dokument 482.0 KB
Pro-Team